Mittagsbetreuung

Alle Kinder, die zur Mittagsbetreuung angemeldet sind, erhalten um 13.15 Uhr in unserem Speisesaal ein Mittagsessen, das sich durch die täglich frische Zubereitung und die biologische Qualität besonders auszeichnet. Die Speisen werden von unserem hauseigenen Koch nach den Vorgaben der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) frisch zubereitet. Gerne nehmen wir, soweit möglich, auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten Ihres Kindes Rücksicht, so dass grundsätzlich jeder Schüler an der Mittagsbetreuung teilnehmen kann.

Das gemeinsame Mittagessen wird von einer pädagogisch verantwortlichen Lehrkraft geleitet. Auch Kolleginnen und Kollegen von ganz Dorfleben bereichern immer wieder den Mittagstisch. Das Mittagessen endet um 14.00 Uhr.