Liebe Besucher und Freunde von Dorfleben Walchensee,

 

das Streichtrio des BR Rundfunkorchesters spielt die Goldbergvariationen von J.S.Bach in einer Bearbeitung von D.Sitkovetsky.
Dieses Werk, welches Bach 1741 ursprünglich als „Klavierübung“ komponierte, stellt den Höhepunkt der barocken Variationskunst dar und wird von den drei Musikern in einem 60 minütigen Konzert ohne Pause in der St. Ulrichskirche, Walchensee aufgeführt.


Besetzung:

Violine: Julia Bassler
Viola: Albert Bachhuber
Violoncello: Rabia Aydin.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Wir bitten um Voranmeldung per E-Mail info@dorfleben-walchensee.de oder Telefon 08858 9299420.

Alle Termine unter Vorbehalt!

Eintritt frei – Spenden willkommen!